Sicher in die Honorarverhandlung

„Wie viel ist meine Arbeit wert?“ – diese Frage stellt sich wohl jeder Freie am Anfang seiner Karriere. Sind 200 Euro für einen Text viel oder wenig? Und müsste ich bei der Redaktion nicht auch das Doppelte oder Dreifache für meine Arbeit bekommen können? Wie gehe ich in die Honorarverhandlung?

Wibke Thies zeigt, wie ihr sicher und mit Selbstvertrauen in Honargespräche geht, worauf Personaler achten und was häufige Fehler sind. Nach einer kurzen Aufwärmrunde könnt ihr euch direkt in Argumenten und kurzen Rollenspielen ausprobieren. Macht euch auch auf Fragen zu euren Motiven gefasst, denn Wibke geht es vor allem darum, euch die Ängste vor solchen Situationen zu nehmen.

Ein weiteres wichtiges Thema ist die Frage nach dem Stellenwert von Geld in unserem Leben. Welche Mindsets verbinden wir mit Begriffen wie Reichtum und wieso hindert uns dieser daran, mehr Geld zu verdienen? Findet es im Workshop heraus und geht sicher in die Honorarverhandlung!

Wer: Wibke Thies war viele Jahre in der Geschäftsleitung von Bertelsmann tätig. Dort hatte sie diverse Positionen inne, unter anderem die Geschäftsleitung der Medienfabrik. Auch bei Flyeralam war sie in der Geschäftsleitung tätig. Vor allem in den Bereichen Unternehmensleitung, Strategieentwicklung und Kunden- und Interessentenmanagement konnte sie viel Erfahrung sammeln. Sie ist zertifizierter IHK-Coach der Wirtschaft und arbeitet gegenwärtig als 1:1 Coach für Führungskräfte und Teamentwicklung. Mehr Informationen zum Coaching stehen auf ihrer Homepage.

Wann: 24. Oktober 2020 | 14 – 17 Uhr
Wo: digital via Zoom
Personen: maximal 15 – auch offen für Nicht-Mitglieder
Preis: Mitglieder 15 €, Nicht-Mitglieder 30,00€

Hiermit melde ich mich für folgende Veranstaltung von next media makers verbindlich an:


JaNein

Die Plätze sind leider begrenzt. Das heißt: Wer sich zuerst anmeldet, wird in der Regel auch berücksichtigt. In Ausnahmefällen behalten wir uns vor, Personen, die das erste Mal teilnehmen, gegenüber jenen zu bevorzugen, die schon viele Male da waren. Bei erfolgreicher Anmeldung bekommt ihr eine Email mit eurer Anmeldebestätigung. Bitte überweist dann den Beitrag auf das angegebene Konto. Solltet ihr doch keine Zeit für den Termin haben, bitten wir euch abzusagen, damit auch Nachrücker die Chance haben, dabei zu sein. Weitere häufig gestellte Fragen beantworten wir in unseren FAQ .