Gut leben als freier Journalist mit Michael Obert

Für aktuelle Informationen schaut bitte auf die Homepage der Reporter-Akademie Berlin.

Welchen Marktwert haben meine Themenideen? Und was bedeutet das überhaupt: Relevanz? Michael Obert zeigt euch, was das richtige Medium für eure Geschichte ist und wie ihr Texte clever anbietet. Ihr lernt mehr über Teaser und Exposés und über professionelles Telefonverhalten. Auch erfolgreiche Verhandlungen mit Redaktionen sind Teil des Workshops, sowie die Zusammenarbeit mit Fotografen und die Mehrfachverwertungen von Geschichten (national und international). Ein wichtiger Schwerpunkt: Die Marke Ich und Selbstmarketing. Ein Blick über den Tellerrand beschäftigt sich mit Büchern, Drehbüchern und Filmen. Und natürlich geht es auch um den finanziellen Teil des freien Arbeitens: Abrechnungen, alles zur Künstlersozialkasse und Verwertungsgesellschaften sowie das 1×1 der Steuer. Mehr Informationen gibt es hier.

Wer: Michael Obert ist einer der bekanntesten Reporter im deutschsprachigen Raum. Er arbeitet seit 20 Jahren als freier Journalist und ist Gründer der Reporter-Akademie Berlin. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete er zunächst als Jungmanager, später als Buchautor und Journalist. Er schreibt vor allem über Afrika und den Nahen Osten u.a. im SZ-Magazin, Zeit-Magazin, GEO oder National Geographic. Obert ist Gastdozent an der Deutschen Journalistenschule und der Zeitenspiegel-Reportageschule. Er wurde mit dem Deutschen Reporterpreis und dem Otto Brenner Preis ausgezeichnet. Sein Kinofilm „Song from the Forest“ war 2016 in der Vorauswahl für die Oscars. Michael Obert ist zertifizierter Life Coach, Business Coach und interkultureller Trainer.

Wann: 20.-22. Mai 2020, jeweils 9.30-17.30, letzter Tag 9.30-17.00 Uhr
Wo: MEEET-Pavillon, Chausseestr. 86, 10115 Berlin-Mitte, im Durchgang vom 1. zum 2. Hinterhof
Personen: für freie Journalisten, Volontäre, Studenten (Voraussetzung: Interesse am freien Journalismus), maximal 12 bis 14 Teilnehmer
Preis: Frühbucherpreis bis 30 Tage vor Workshopbeginn: 460,00 Euro (547,40 Euro inkl. 19% MwSt), Regulärer Preis 560,00 Euro (666,40 Euro inkl. 19% MwSt), next media makers Mitglieder zahlen 360 Euro (zzgl. MwSt.).
Inhalte: Einkommens- und Erfolgsstrategien, Inspiration, Spaß an der Arbeit

Workshop-Anmeldung:

Eine Kooperation mit der Reporter-Akademie Berlin. WICHTIG: Für alle next media makers-Mitglieder haben wir 2 Plätze zu rabattierten Konditionen reserviert. Das Angebot ist begrenzt bis zum 06.01.2020. Tickets bekommt ihr hier. Um den Rabatt zu erhalten, gebt bitte das Stichwort „next media makers“ an.

Wir freuen uns auf euch!